Sailor Moon - Unchain the mistery

Löse mit den Sailor Kriegern das Rätsel um das Mondlicht oder gehe als Bösewicht auf eine nie enden wollende Jagd.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 8 Benutzern am Sa Okt 22, 2011 4:43 am
~ Wanted & Unwanted ~
Nochmal verschärft^^ : Wir brauchen dringend mind. Einen von den Threelights & Einen von den Outers damit wir anfangen können!
Neueste Themen
» Sailor Moon - The other World [Anfrage]
So Nov 24, 2013 4:17 am von Zivilist

» Sailor Moon - Another Fate
Mo Jul 22, 2013 7:40 am von Zivilist

» 1. und 2. Plot im Curse of Senshi
Fr Jun 07, 2013 10:02 pm von Zivilist

» Hotaru Tomoe ~ Sailor Saturn
Di Jan 15, 2013 2:11 am von Hotaru Tomoe

» Haruka Tenoh
Fr Jan 11, 2013 1:54 am von Haruka Tenoh

» Partnerschafts Anfrage
Sa Jan 05, 2013 1:15 pm von Zivilist

» Happy Halloween
So Okt 28, 2012 2:25 am von Zivilist

» Sailor Moon - Hijos de la Luna (Änderung)
Mi Okt 24, 2012 9:08 pm von Zivilist

» Happy Halloween
So Okt 21, 2012 4:27 am von Zivilist

Die aktivsten Beitragsschreiber
Prinzessin Kakyuu
 
Makoto Kino
 
Minako Aino
 
Chibiusa Tsukino
 
Der Erleuchtete
 
Zivilist
 
Ami Mizuno
 
Opalia
 
Pyrite
 
Larimara
 
Partner








Teilen | 
 

 Minako Aino/ Sailor Venus

Nach unten 
AutorNachricht
Minako Aino
Level 4
Level 4
avatar

Anzahl der Beiträge : 60
Mondkristalle : 121816
Anmeldedatum : 23.10.11

BeitragThema: Minako Aino/ Sailor Venus   So Okt 23, 2011 5:12 am

~ Steckbrief ~

Vor- und Nachname : Minako Aino

Geburtstag: 22. Oktober

Alter: 16

Geheimidentität [+Bild] : Sailor Venus



Zugehörigkeit ( & evtl. Familie?): Senshis- Familie ist unbekannt

Gesinnung: gut

Attacken :

- Halbmondstrahl flieg!= Eine Art gespiegelter Halbmondstrahl kommt aus ihrem Zeigefinger und verursacht am Gegner ziemliche Schaden, da es eine starke Attacke ist.

- Halbmondstrahl flieg!= Dies ist die Erweiterung von dem einfachen Crescent Beam.

- Feuerstrahl flieg!= Hier kommen mehrere Strahlen gleichzeitig und verursachen am Gegner große Schaden

- Feuerherzen, flieg/t!= Eine Kette aus aneinander geketteten Herzen kommt aus ihrer Hand und verursacht so ziemlichen Schaden, kann aber auch zu anderen Sachen dienen wie z.B.:

♥ Feuerherzenkette flieg!= (Kann man sich wie die normale „Feuerherzen“ Attacke vorstellen)

♥ Feuerherzen fangt ihn/ sie!= Diese Attacke kann einen Gegner für einige Zeit festhalten, vom Aufbau her ist diese Attacke ebenfalls so wie die normale „Feuerherzen Attacke“

♥ Kette der Herzen flieg!= Dies ist ebenfalls eine Attacke, die der Feuerherzen Attacke gleicht und dem Gegner ziemlichen Schaden zufügt

♥ Feuerherzen, fliegt und siegt!= Dies ist eine Attacke die ebenfalls ähnlich wie die normale Feuerherzen Attacke funktioniert.
Ebenso kann man mit diesen Ketten auch jemanden aus dem Abgrund befreien (dient dann wie ein Seil)

- Venus, Macht der Herzen sieg/ Venus, Macht der Herzen, flieg!= Ein Herz stürmt auf die Gegner zu und sorgt für höllische Schmerzen


Aussehen [Bild] :



Minako ist ein ziemlich schlankes Mädchen, das circa 1,60cm groß ist. Ihre Hautfarbe ist hell und sie achtet im Großen und Ganzen auch sehr auf ihr Aussehen. Ihre Haare sind hellblond und ihre Augen, passend zu ihren hellblonden Haaren, blau. Ihre Haare trägt die Blondine sehr gerne offen und mit einer roten Schleife verziert, die ihr besonderes Merkmal ist.

Meiner Meinung nach ist Minako, dank ihres Sterns, der Venus, die schönste der Kriegerinnen. Am meisten sieht man sie in ihrer Schuluniform, aber nicht nur. Sie zieht auch gern andere Röcke und Kleider an. Mit Hosen sieht man die Blondhaarige jedoch in fast keiner Animefolge herumlaufen. Ihre Lieblingsfarben sind orange, rot und gelb und demnach richtet sie auch das Aussehen ihrer Kleidung. Meistens trägt die junge Kriegerin jedoch auch elegante Sachen und wird somit auch sehr oft, neben Michiru, als eleganteste Kriegerin eingestuft. Dank ihres Planeten erkennt man in Minako sofort einen hellleuchtenden Stern und ihre Schönheit tritt ebenfalls oft für die Männerwelt nach außen.

Minako trägt in ihrer verwandelten Form einen orangenen, kurzen Faltenrock und ein weißes T-Shirt mit einem Matrosenkragen. Ihre Handschuhe gehen ihr bis zum Ellenbogen und sind am Ellenbogen orange fixiert.

Am Kopf trägt sie so eine Art Diadem, das einen orangen Edelstein besitzt, und am Hals besitzt die blonde Kriegerin ein ebenfalls orangenes Band, das einen gelben Stern aufweist. Dazu trägt Minako orange Schuhe, die am oberen Ende mit einigen Riemen festgemacht wurden. Ihre zwei Schleifen am Rücken und am T-Shirt sind beide blau. Ihre rote Schleife in den Haaren bleibt allerdings erhalten.

Persönlichkeit: Minako ist ein ziemlich sanftmütiges Mädchen, das sich aber auch in andere Menschen hineinversetzen kann. Minako ist eine gute Streitschlichterin, rastet aber auch gern sehr schnell aus. In ihrer normalen Identität ist sie Bunny sehr ähnlich und genauso tollpatschig wie ihre blonde Freundin mit den zwei Zöpfen.

Minako ist eine kleine Träumerin, die nach den besten Jungs Ausschau hält und auch für sehr viele Stars schwärmt. Sie ist sehr aufgedreht und keineswegs schüchtern. Wenn sich Minako etwas in den Kopf gesetzt hat, bekommt es niemand mehr aus ihr heraus, denn dies will sie auch versuchen umzusetzen. Ein gutes Beispiel hierfür ist die Geschichte mit Minakos reinem Herzen. Minako ist modebewusst und achtet auch sonst sehr auf ihr Aussehen. Sie frisst die Probleme aber auch sehr oft in sich hinein, dies ist auch der Grund, weshalb die Blondine noch keinen neuen Freund hat. Im Geheimen hat sie der Trennungsschmerz wegen Alan wirklich sehr verletzt und sie frisst es in sich hinein, anstatt es ihren Freundinnen mitzuteilen. Dennoch verliebt sich Minako sehr schnell, doch mit den Jungs wird keine Beziehung aufgebaut, da sie noch immer ziemlich leidet.

Minako hat aber auch eine andere Seite, die als Sailor Venus gezeigt wird. In ihrer zweiten Identität ist Minako sehr ernst und von daher auch eine sehr gute zukünftige Anführerin der Inneren Senshis.


Stärken [mind.5] :
+ Volleyball
+ starkes Harmoniebedürfnis
+ sanft& liebevoll
+ ihre Schönheit& Behaglichkeit
+ will immer beide Seiten kennen und hören
+ ausgeglichene Gefühlswelt
+ humorvoll
+ man kann sich auf sie verlassen
+ offen& freundlich
+ mitfühlendes Herz


Schwächen [mind. 5] :
- aufreizender Besserwisser
- benötigt viel Zeit für Entscheidungen
- stur
- kann sehr schnell wütend werden
- ungeschickt
- Angst für immer alleine zu sein
- verfällt Jungs sehr schnell
- eine kleine Träumerin
- Alans Verlust an ihre damalige beste Freundin
- kommt des öfteren 5 Minuten zu spät

Lebenslauf : Minako wurde als einzigstes Kind einer Hausfrau und eines Kaufmannes in Tokio auf die Welt gebracht. Schon seit ihrer frühsten Kindheit hatte Minako riesige Probleme mit ihrer Mutter, die sie und ihren Vater immer nur angeschrien hatte. Sie tadelte ihren Ehemann damit das er zu wenig Geld verdiene und das nicht reichen würde. Ihre ganze Wut ließ sie dabei auch noch an Minako aus, die seit dem Angst vor ihrer eigenen Mutter hatte und sich eigentlich nur so gut es ging verkrochen hatte um Volleyball zu spielen. Sie war eine sehr gute Spielerin im Abwehr und auch sehr beliebt im Volleyball Team.

Als Minako 8 Jahre alt wurde zogen ihre Eltern nach London, da ihr Vater hier eine neue und bessere Arbeitsstelle gefunden hatte. Doch auch hier war es ihrer Mutter nicht genügend Geld und sie lametierte weiter. Ihre Mutter war mit ihrem ´Job´ als Hausfrau unzufrieden und nutzte deshalb jede Gelegenheit um an Minako ihre Wut rauszulassen. In London traf Minako auch eines Tages auf Artemis der ihr mitteilte das sie eine Sailorkriegerin wäre. Mit Hilfe eines magischen Gegenstandes und dem Ruf “Moon Power Transform” verwandelte sie sich in Sailor V und kämpfte anfangs im Auftrag der Polizei gegen die Bösen. Artemis blieb währenddessen immer an ihrer Seite und wurde ihr eigener Vertrauter. Minako war die erste Kriegerin die erweckt wurde und ist somit auch die erfahrendste Kriegerin. Bei der Polizei befreundete sie sich mit ihrer damaligen besten Freundin Kathrin die für Minako wie eine große Schwester war und umgekehrt. Ebenfalls lernte sie etwa zur gleichen Zeit einen jungen Mann, Namens Alan kennen und lieben. Er war ihre erste große Liebe und Minako unternahm liebend gern mit ihm und Kathrin etwas gemeinsam.

Was sie hierbei jedoch nicht bemerkte war, dass Alan sich inzwischen in Kathrin verliebte und sie in ihn. Bei einem schweren Einsatz gegen einen Gegner, ging Minako alleine in die Hütte da sie eindeutig dank ihrer Kräfte stärker als eine normale Polizistin war, ließ Kathrin sie gewähren und blieb weiterhin draußen, damit der Gegner nicht entwischen konnte. Als Minako in der Hütte war, gab es jedoch eine riesige Explosion und Kathrin dachte zugleich das Minako tot wäre. Sie heulte sich bei Alan aus der gleich auf sie zukam und sie in seine Arme schloss. Minako war jedoch nicht tot, sie konnte sich gerade rechtzeitig noch in eine enge Seitengasse verkriechen und beobachtete von hier aus das Geschehen. Seit dem an ließ sie sich nirgendwo in London mehr blicken und beließ Alan und Kathrin bei dem Glauben das sie tot wäre. Gemeinsam mit Artemis floh sie nun aus London und kam zurück nach Tokio um den anderen Kriegerinnen zu helfen. Als die Inneren Kriegerinnen und Tuxedo Mask in der Klemme saßen, tauchte sie plötzlich auf und schoss zuerst ihre mächtige Waffe den Halbmondstrahl auf Zoisite, damit Tuxedo Mask entwischen konnte und anschließend auf Kunzite, ihrem früheren Verlobten der jedoch nun auf der dunklen Seite stand und die Sailor Kriegerinnen in einer Art Gefängnis festhielt. Die Inneren Kriegerinnen wussten sofort das sie Sailor V war, ihre Indentität Sailor V hatte sie jedoch ebenfalls abgelegt gehabt und somit stellte Artemis sie nun als Sailor Venus vor.

Nun waren die 5 Inneren Kriegerinnen und die zwei Begleiter Luna und Artemis komplett. Anfangs glaubten die Inneren Kriegerinnen das Sailor Venus die gesuchte Prinzessin wäre da sie von ihrer Schönheit geblendet waren doch dies verneinte die junge Kriegerin. Sie erklärte den anderen das sie eine ganz normale Kriegerin wäre und ebenfalls die Prinzessin suchen würde. Später stellte man fest das Sailor Moon die gesuchte Mondprinzessin war und Sailor Venus die Anführerin der Sailor Kriegerinnen. Da die Prinzessin sich jedoch ebenfalls in eine Sailor Kriegerin verwandelt hatte gab Minako vorübergehend ihr die Führung und stand auch gleich hinter Bunny um sie zu unterstützen. Später im Silberjahrtausend wird Minako wieder die Anführerin der Sailor Kriegerinnen, da Bunny ab da an die Prinzessin des Silberjahrtausends ist. In der Animefolge 45 reisen die Sailor Kriegerinnen zum Nordpol um dort Königin Perilia zu besiegen und Mamoru, der inzwischen zu ´König Endymion´ wurde und auf der Seite der Bösen kämpfte, zurückzuholen. Sie verwandelten sich hierzu immer in die Person in der die jeweilige Kriegerin verliebt war.

Bei Bunny war es Mamoru, bei Makoto Motoki und bei Ami Ryo. Nach und nach wurde eine Kriegerin nach der anderen umgebracht bis zu guter letzt nur noch Minako, Rei und Bunny übrig blieben. Doch auch Minako erwischte es ziemlich schnell, da sie sich für Bunny opferte. Nach ihrem Tod wollte Bunny schon wieder aufgeben und bot den Feinden den Silberkristall freiwillig an, doch die lehnten ab da sie der Meinung waren den Kristall schon noch zu bekommen. Anschließend wurde auch noch Rei umgebracht und Bunny war ganz auf sich allein gestellt. Doch die Kriegerinnen standen immer hinter ihr und haben ihr auch als Tote geholfen Perilia zu besiegen. Mamoru der Dank Bunnys Liebe wieder normal geworden war opferte sich auch noch und Bunny setzte als ihr nichts anderes mehr übrig blieb den Silberkristall ein und verlor bei dem Einsatz ebenfalls ihr Leben.

Somit konnten die Kriegerinnen und auch Mamoru und Bunny wiedergeboren werden und ein neues Leben führen. Jedoch blieben ihre Erinnerungen an ihre frühere gemeinsame Zeit spurlos verschwunden und Artemis und Luna beschlossen es dabei zu belassen. Doch als erneut ein paar Gegner auftauchten und sie gegen die Dämonen nicht ankommen konnten, erweckten sie zuerst Bunny wieder. Sie war nun erneut auf sich allein gestellt, doch auch sie war dagegen die anderen wieder zu erwecken und meinte sie wäre allein in der Lage, was Artemis und Luna von Anfang an bezweifelten und die beiden hatten Recht. Bunny schaffte es nicht alleine und die restlichen 4 Kriegerinnen mussten aufgeweckt werden. Gemeinsam ´besiegten´ die Inneren Kriegerinnen nun Anne und Ail und die Familie vom schwarzen Mond. Nachdem sie die zwei Gegner besiegt hatten und ein weiterer Gegner auftauchte (die Death Busters) kamen zwei neue Mädchen in die Stadt. Den einen sahen Minako und Bunny gleich als Mann an. Beide fingen nun an von ´ihm´ zu schwärmen und Minako beschloss ihr sogar nachzuspionieren. Als sich jedoch herausstellte das Haruka in Wahrheit eine Frau war zerplatzten Minakos Träume. Doch richtig verliebt war Minako seit der Geschichte mit Alan und Kathrin nicht mehr.

Als nun auch die Death Busters und das Death Moon Circus besiegt worden waren, stand ihnen nur noch Galaxia im Weg. Hierbei kamen jedoch die Sailor Starlights auf die Erde und Minako fing an von den dreien zu schwärmen, aber am meisten hatte es ihr Yaten angetan, mit dem sie in mehreren Folgen flirtet. Sie lernte Yaten ebenfalls das es auch ein reales Leben gibt und man nicht immer nur an die Kämpferei und den Feinden denken konnte. Als die Sailor Kriegerinnen jedoch vor Galaxia standen uns sie gerade ausholte um sie anzugreifen, stellte sich Minako vor die Starlights um sie zu beschützen. Dabei wurde ihr Sternenkristall aus ihrem Körper geholt und ihr Körper löste sich auf. Nachdem Bunny und die Starlights jedoch Galaxia besiegt hatten, kamen die Sailor Kriegerinnen alle wieder und gemeinsam verabschiedeten sie sich von den Starlights die nun wieder auf ihren Heimatplaneten zurückkehrten um diesen aufzubauen.

Eines Tages schauten die Freundinnen gemeinsam Galaxy TV und ihnen überkam ein eiskalter Schauer, als sie von den Angriffen hörten. Doch es kam noch schlimmer, als sich herausstellte, dass dieser Gegner in Tokio leben würde. Minako fängt sogar an, ihre Freundinnen zu verdächtigen.


Zuletzt von Minako Aino am Mo Okt 24, 2011 6:45 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Prinzessin Kakyuu
Level 6
Level 6
avatar

Anzahl der Beiträge : 120
Mondkristalle : 122434
Anmeldedatum : 14.10.11
Ort : Hand in Hand on a trip to Wonderland<3

BeitragThema: Re: Minako Aino/ Sailor Venus   So Okt 23, 2011 6:44 am

Insgesamt schöner Steckbrief Smile
Richte dich aber bitte am Ende etwas nach der Storyline.
Die Inners zum Beispiel haben diese Sendung gesehen und fragen
sich wer wohl der Täter/die neue Bedrohung sein könnte.
Dann gibt es von mir ein ja (;
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Minako Aino
Level 4
Level 4
avatar

Anzahl der Beiträge : 60
Mondkristalle : 121816
Anmeldedatum : 23.10.11

BeitragThema: Re: Minako Aino/ Sailor Venus   Mo Okt 24, 2011 6:46 am

Geändert Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Prinzessin Kakyuu
Level 6
Level 6
avatar

Anzahl der Beiträge : 120
Mondkristalle : 122434
Anmeldedatum : 14.10.11
Ort : Hand in Hand on a trip to Wonderland<3

BeitragThema: Re: Minako Aino/ Sailor Venus   Mo Okt 24, 2011 8:43 am

Angenommen^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Minako Aino/ Sailor Venus   

Nach oben Nach unten
 
Minako Aino/ Sailor Venus
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Sailor ,Pudel-Retriever-Mix 12 Jahre
» ACH JODEL MIR NOCH EINEN - STOSSTRUPP VENUS BLÄST ZUM ANGRIFF
» Besonderheiten der Philatelie
» MS Pacific Venus
» IN DEN KRALLEN DER VENUS

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sailor Moon - Unchain the mistery ::  :: Steckbriefe [Bewerbungen] :: Angenommene Steckbriefe :: Die Guten-
Gehe zu: